E-Commerce - Hamburg, November 2010
Mandantenfähigkeit von MECS 2.0 erleichtert Start von Hawesko-Shop in Schweden

Hawesko eröffnet mit www.the-wine-company.se einen Wein-Shop in Schweden. Ab sofort ist die hochwertige Auswahl an Wein- und Sekt auch in dem skandinavischen Land bequem online bestellbar. Der neue Shop wurde mit MECS 2.0, dem leistungsfähigen hauseigenen Shop-System der Medienwerft umgesetzt. Dank der Mandantenfähigkeit erlaubt MECS 2.0 mehrere Webangebote über ein System zentral zu verwalten. Die neue Website für Schweden konnte somit als Mandant für den bestehenden Online-Shop Hawesko.de schnell und einfach umgesetzt werden. Mit dem erfolgreichen Launch unterstreicht die Medienwerft, dass mit MECS 2.0 maßgeschneiderte und individuell anpassbare E-Commerce Lösungen zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und mit wenig Zeitaufwand möglich sind. Parallel zum neuen Shop setzte die Medienwerft für den Kunden auch einen Blog um.

Über die Medienwerft

Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz liegt in der ganzheitlichen Leistung aus Beratung, Kreation, Technologie sowie Online-Marketing mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce. Die netzwerkunabhängige Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie BAUR Versand, Görtz, Peek & Cloppenburg Hamburg, Adler Modemärkte, Cyberport und Unilever. Für das Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor betreut die Medienwerft seit 1999 das E-Commerce-Geschäft.