MEDIENWERFT ÜBERNIMMT SOCIAL MEDIA MARKETING FÜR GÖRTZ

Die Medienwerft – Agentur für digitale Medien und Kommunikation konnte Görtz im Juni 2010 als Neukunden gewinnen. Die Medienwerft unterstützt das führende Schuhhandelsunternehmen bei seinen Aktivitäten im Bereich Social Media Marketing.

News 2010 Social Media 1. November 2010

Das erste Projekt startete aktuell zur diesjährigen Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin, die Görtz zusammen mit dem Modelabel Kaviar Gauche als Sponsor begleitete. Auf Facebook fand eine umfangreiche Berichterstattung vor, während und nach dem Event statt. Im September folgten weitere Projekte wie der wöchentliche „Style Flash“ und „I like Buffalo!“ – ein Fotowettbewerb, der sowohl auf Facebook, als auch im stationären Handel stattfand, wobei beide Kanäle sich dabei ergänzten. Ziel der Aktivitäten von Görtz ist die Nutzung der weltweit wichtigsten Social Media Plattform als Kundenforum für den direkten Austausch und die schnelle Information der eigenen Facebook-Gemeinde.

Die Ludwig Görtz GmbH zählt heute mit 3.800 Mitarbeitern und über 280 Filialen in Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz sowie goertz.de zu den führenden Schuhhandelsunternehmen und versteht sich als europäischer Marktführer im Qualitätssegment für Schuhe und Accessoires. Seit Mai 2010 ist Görtz für drei Saisons der offizielle Ausrüster der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin und stattet die Mitarbeiter und Helfer der Veranstaltung mit Schuhen aus. Auf Facebook gab es eine ausführliche Vorberichterstattung, unter anderem mit einer Vorschau auf die Kollektion. Facebook-Mitglieder konnten dabei VIP-Karten für die Mercedes-Benz Fashion Week gewinnen und dann als Video-Reporter vom Event berichten. Die Facebook-Gemeinde konnte so den Event anhand von Live-Reportagen verfolgen. Ziel der Aktivitäten ist der Ausbau der Görtz Facebook-Gemeinde, sowie die Kooperation mit Kaviar Gauche im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week bekannt zu machen. So präsentierte die Marke Kaviar Gauche im Juli auf der Fashion Week die exklusive Frühjahr/Sommer 2011 Schuhkollektion ‘Görtz designed by kaviar gauche‘, die das Berliner Label gemeinsam mit Görtz entwickelt hat.

Mit dem neuen Kunden und den Aktivitäten stellt die Medienwerft ihre Kompetenz im Bereich Social Media Marketing eindrucksvoll unter Beweis. „Wir freuen uns, die Firma Görtz als Neukunden gewonnen zu haben und dass wir mit helfen konnten, die Anzahl der „Fans“ innerhalb kurzer Zeit zu vervierfachen,“ sagt Oliver Helms, Geschäftsführer der Medienwerft. Die Medienwerft entwickelte bereits in der Vergangenheit sehr erfolgreiche Konzepte im Bereich Facebook-Marketing, unter anderem für die Kult-Eismarke Ben & Jerry’s.

Diesen Artikel teilen

ÜBER DIE MEDIENWERFT

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 750 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP CX Partner das komplette Themenspektrum der SAP Customer Experience ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von SAP Commerce und SAP Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie Volkswagen Zubehör, Ernsting’s family, Bartscher, Thieme Compliance, DAW – Deutsche Amphibolin-Werke, Peek&Cloppenburg Hamburg und Adler Modemärkte.