MEDIENWERFT LAUNCHT FÜR GÖRTZ FASHION VIRAL

Es ist dunkel. Wir hören Schritte. Eine geheimnisvoll anmutende Frau schreitet an uns vorbei. Vor sich her trägt sie einen mysteriös strahlenden Würfel … Erste Impressionen aus dem Fashion Short {THE BOX}, dem offiziellen Teaser zur neuesten Kooperation zwischen dem Berliner Modelabel Perret Schaad und dem Hamburger Schuhhaus Ludwig Görtz GmbH. Der Film annonciert die Premiere der exklusiven „Görtz designed by Perret Schaad“-Schuhkollektion, die am 07. Juli auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin präsentiert wird. Für das Gesamtprojekt zeichnet die Medienwerft als Agenturpartner verantwortlich.

News 2011 E-Commerce 1. Juni 2011

„Uns war es eine Herzensangelegenheit, für Görtz neue Wege der Kommunikation im Fashion-Umfeld zu beschreiten“, kommentiert Medienwerft Geschäftsführer Oliver Helms den aktuell laufenden Launch des Films. Der in Zusammenarbeit mit dem derzeit angesagtesten Fashion Film-Director Cristian Straub und der Produktion Riese Farbaute entstandene Film ist ausschließlich über Fashion-Blogs und Social Media-Kanäle im Seeding. „Empfehlungen, Sharing und contentbezogene Kommentare und Likes sind im Fashion-Umfeld eine bessere Währung als das platte Ausstrahlen von Werbespots.“, ergänzt Oliver Helms die Vorgehensweise bei der gesamten Produktion. „Schon jetzt bekommt {THE BOX} eine Aufmerksamkeit in der Szene, die wir für Geld gar nicht kaufen könnten.“

ÜBER GÖRTZ

Das 1875 in Hamburg gegründete Unternehmen Görtz hat sich vom klassischen Einzelhändler zum erfolgreichen Multichannel-Anbieter entwickelt und versteht sich als europäischer Marktführer im Qualitätssegment für Schuhe und Accessoires. Görtz vertreibt seine „Kollektionen für Persönlichkeiten“ in über 280 Filialen in Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz sowie im Internet über www.goertz.de und www.goertz.at.

Diesen Artikel teilen

ÜBER DIE MEDIENWERFT

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 750 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP CX Partner das komplette Themenspektrum der SAP Customer Experience ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von SAP Commerce und SAP Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie Volkswagen Zubehör, Ernsting’s family, Bartscher, Thieme Compliance, DAW – Deutsche Amphibolin-Werke, Peek&Cloppenburg Hamburg und Adler Modemärkte.