MEDIENWERFT RELAUNCHT DIE WEBSITE VOM HEIDE-PARK RESORT

Kaum sind die ersten Sonnenstrahlen zu sehen, eröffnet die Medienwerft mit dem Relaunch der Online-Präsenz des Heide-Park Resort (www.heide-park.de) die Freizeitpark-Saison.

News 2011 E-Commerce 1. April 2011

Im Mittelpunkt des Relaunches stand die Überarbeitung sämtlicher Startseiten sowie die Optimierung von Header-, Footer- und Background-Grafiken aller Content-Seiten. Das Ziel: eine verbesserte Bedienbarkeit, optimierte Ladezeiten und natürlich der schnelle und zielgerichtete Zugang zum Ticket-Shop. Ebenfalls mit im Relaunch-Paket: eine neue Newsletter-Gestaltung sowie ein Banner-Konzept. So präsentiert sich Norddeutschlands größter und bester Freizeitpark mit einer insgesamt deutlich moderneren Optik und führt seine Website-Besucher fokussierter durch das Gesamtangebot.

Die Medienwerft betreut das Heide-Park Resort seit Beginn des Jahres als Internet-Agentur. Im Zuge der Zusammenarbeit sind eine kontinuierliche Optimierung sämtlicher Online-Angebote des Freizeitparks geplant. „Wir betrachten den Relaunch nicht als Einzelmaßnahme sondern als Teil einer konzertierten Ecommerce- und Image-Strategie, die unseren Kunden zur Benchmark für die gesamte Branche machen soll.“, beschreibt Hendrik van Laaten, Geschäftsführer der Medienwerft, die ambitionierten Ziele der Agentur. „Dazu gehört, dass wir sukzessive jeden Bereich der Online-Kommunikation betrachten und gemeinsam mit dem Kunden das Optimum entwickeln.“

ÜBER DAS HEIDE-PARK RESORT

Mit seiner fantastischen Abenteuerwelt gibt es in Norddeutschlands größtem und bestem Freizeitpark auf 850.000 m² jede Menge Spaß zu entdecken: „Colossos“, die schnellste und höchste Holzachterbahn der Welt, mitreißende Shows in der „Bucht der Totenkopfpiraten“, die Katapultstartachterbahn „Desert Race“, „Scream“, der höchsten Gyro-Drop Tower der Welt und weitere, unzählige Möglichkeiten, laden dazu ein, einen erlebnisreichen Tag mit der ganzen Familie zu verbringen. Zu den Kurzreisezielen des Parks gehören der 4* Piratenstützpunkt „Hotel Port Royal“ sowie das „Holiday Camp“ mit seinem karibischen Flair. Mit seiner neuesten Großattraktion, der „KRAKE“ – Deutschlands erstem Dive Coaster – setzt das Heide-Park Resort seit dem Frühjahr 2011 wieder neue Maßstäbe. Das Heide-Park Resort ist Teil der britischen Merlin Entertainments Group, zu der diverse Freizeiteinrichtungen wie „Alton Towers“, „Legoland“, „Sea Life“ oder auch die Wachsfigurenkabinette „Madame Tussaud’s“ gehören.

Diesen Artikel teilen

ÜBER DIE MEDIENWERFT

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 750 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP CX Partner das komplette Themenspektrum der SAP Customer Experience ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von SAP Commerce und SAP Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie Volkswagen Zubehör, Ernsting’s family, Bartscher, Thieme Compliance, DAW – Deutsche Amphibolin-Werke, Peek&Cloppenburg Hamburg und Adler Modemärkte.