Medienwerft macht Cyberport auch mobil verkaufsstark

Das Erfolgsgeheimnis von Cyberport liegt in der mehrfach ausgezeichneten Kundenfreundlichkeit des Shopping-Erlebnisses. Mit dem Relaunch des neuen Mobile-Shops sorgt die Medienwerft dafür, dass die Kunden zukünftig auch unterwegs noch bequemer einkaufen können.

News 2014 E-Commerce 1. Februar 2014

Die Medienwerft gewann bereits im Frühjahr 2013 den Pitch um die Konzeption und Kreation des Mobile-Shops. Darüber hinaus konnte die Digital-Agentur im Rahmen der Pitch-Phase die technische Umsetzung zu sich nach Hamburg holen. „Besonders hat uns die User-orientierte Herleitung der konzeptionellen und gestalterischen Ergebnisse überzeugt. Darüber hinaus konnten wir das technische Know-How schon in den ersten Gesprächen erahnen und dieser Eindruck hat uns nicht getäuscht.“ Meint Danilo Frasiak, Geschäftsführer bei Cyberport und Auftraggeber für den Relaunch des Mobile-Shops.

Zum Weihnachtsgeschäft 2013 wurde der neue Mobile-Shop live geschaltet und konnte sich direkt in einer Hochtraffic-Phase in Sachen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit beweisen.

Im Fokus des neuen mobilen Auftritts stehen neben einer schnellen Ladezeit der Seiten, die optimierte Nutzerführung und der einfache Bestellabschluss. Hierfür sorgen eine klare und mobile-optimierte Navigation, übersichtliche Detailseiten und der One-Click-Checkout.

Die ganze Welt des neuen Mobile-Shops lässt sich unter m.cyberport.de entdecken.

„Auf das Ergebnis unserer Arbeit sind wir ganz besonders stolz. Die ersten Verkaufszahlen des Mobile-Shops beweisen, dass wir mit unserer Erfahrung und der fachlich erstklassigen technischen und konzeptionellen Umsetzung die Erwartungen des Kunden voll erfüllt haben“ freut sich Medienwerft-Geschäftsführer Frank Meier. Eine Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit findet bereits mit Entwicklung einer neuen APP sowie der Unterstützung in Konzeption und Kreation für den neuen Webshop statt.

Diesen Artikel teilen

ÜBER DIE MEDIENWERFT

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 750 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP CX Partner das komplette Themenspektrum der SAP Customer Experience ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von SAP Commerce und SAP Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie Volkswagen Zubehör, Ernsting’s family, Bartscher, Thieme Compliance, DAW – Deutsche Amphibolin-Werke, Peek&Cloppenburg Hamburg und Adler Modemärkte.