E-Commerce - Hamburg, November 2014

Erweiterung des Premium Outlets weinlet.de

Bisher konnte man bei Weinlet.de große Weine zu besonders günstigen Preisen kaufen – in begrenzter Menge und jeweils nur für kurze Zeit. Dem Prinzip des „Wein-Deals“ wurde nun von der Medienwerft ein neuartiges Paket-Angebot zur Seite gestellt.

Ziel war es, über die Website mehr als ein Produkt gleichzeitig verkaufen zu können. Um dies zu erreichen, wurde dem bestehenden Shop im Responsive-Design der Bereich „Weinpakete“ hinzugefügt. Hier wird die Deal-Logik weitergeführt, indem große Weine in größeren Mengen als Paket bestellbar sind – natürlich weiterhin zu Schnäppchenpreisen. Die Medienwerft entwickelt nicht nur das Konzept sondern sorgte auch für die grafische und technische Umsetzung.

Außerdem wurde auch das Backend des Shops optimiert. Hier können von Weinlet.de nun mehrere Wein-Deals im SAP-System bereitgestellt werden. Läuft die aktuelle Aktion aus, weil die Zeit abgelaufen ist oder das Produkt ausverkauft, startet der nächste Deal automatisiert.

Über weinlet.de

Die weinlet.de GmbH mit Sitz in Tornesch bietet große Weine zu kleinen Preisen. WEINLET.de sucht und findet weltweit gute Weine in kleinen Mengen oder kurz vor dem Jahrgangswechsel, die günstig angeboten werden. Durch fehlende Lagerkosten, nahezu papierloses Arbeiten und schlanke Prozessen ist das Angebot besonders preiswert. Die verfügbaren Mengen sind so klein, dass das Angebot alle zwei bis drei Tage wechselt. Bei besonders begehrten Weinen kann es sogar sein, dass ein Angebot nur für wenige Stunden online ist.

Über die Medienwerft

Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz liegt in der ganzheitlichen Leistung aus Beratung, Kreation, Technologie sowie Online-Marketing mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce. Die netzwerkunabhängige Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie BAUR Versand, Görtz, Peek & Cloppenburg Hamburg, Adler Modemärkte, Cyberport und Unilever. Für das Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor betreut die Medienwerft seit 1999 das E-Commerce-Geschäft.