GROSSARTIG: MEDIENWERFT LAUNCHT DEN ADLER PLUSSIZE-SHOP

Mit dem Adler PlusSize-Shop, einem eigenen, auf die Bedürfnisse von Kunden mit großen Größen abgestimmten Shop erweitert die Adler Modemärkte AG ihr E-Commerce Angebot. Der von der Medienwerft realisierte Subshop begeistert mit mehr Service, mehr Content und einer ansprechenden Shopping-Umgebung.

News 2015 E-Commerce 28. Mai 2015

„Es gibt nur wenige Online-Shops, die sich gezielt auf die Anforderungen von Kunden mit größeren Konfektionsgrößen einstellen“, beschreibt es Frank Meier, Geschäftsführer der Medienwerft. „Als wir gegen Ende des vergangenen Jahres aufgefordert wurden, den PlusSize-Shop von Adler zu konzipieren, war uns schnell klar, dass er nicht ein weiterer untergeordneter Navigationspunkt im Qualitätsangebot der Adler Modemärkte sein soll.“

Gemeinsam mit dem Kunden und einem interdisziplinären Team aus Gestaltung, Konzeption und Technik wurde in der Folge an einer Subshop-Lösung gearbeitet, die neben einer ansprechenden Gestaltung mit größeren Bildern, erweiterten Informationen und einer Reihe von interaktiven Service-Tools ein Shopping-Erlebnis mit Wohlfühlcharakter ermöglicht.

„Ebenso wichtig wie die inhaltlichen und gestalterischen Anforderungen war uns auch die Umsetzung des Adler PlusSize-Shops für die Nutzung über Desktop-Computer und über mobile Endgeräte.“, betont es Judith Hock, Abteilungsleiterin eCommerce und Neue Medien bei Adler. „Ob Smartphone, Tablet oder am PC – unsere Kunden sollen sich über die Plattformgrenzen hinaus in unserer neuen Shoppingumgebung rund um wohlfühlen.“

Seit Anfang März ist die erste Ausbaustufe des PlusSize-Shops von Adler online verfügbar. Ab April erfolgt die vollständige Umsetzung des gesamten Online-Angebots auch für alle Endgeräte im Responsive Design.

ÜBER ADLER

Die Adler Modemärkte AG mit Sitz in Haibach bei Aschaffenburg gehört zu den größten und bedeutendsten Textileinzelhändlern in Deutschland. Die Unternehmensgruppe betreibt 171 Modemärkte, davon 143 in Deutschland, 25 in Österreich, zwei in Luxemburg, einen in der Schweiz sowie unter adlermode.com einen eigenen Online-Shop. Das Unternehmen bietet mit zahlreichen Eigenmarken und ausgesuchten Fremdmarken ein breitgefächertes Warensortiment an. Dank seiner mehr als 60 Jahre Tradition mit hoher Kundenbindung ist Adler nach eigenen Erhebungen der Marktführer in dem kaufkraftstarken Segment der Altersgruppe ab 45 Jahre.

Diesen Artikel teilen

ÜBER DIE MEDIENWERFT

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 750 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP CX Partner das komplette Themenspektrum der SAP Customer Experience ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von SAP Commerce und SAP Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie Volkswagen Zubehör, Ernsting’s family, Bartscher, Thieme Compliance, DAW – Deutsche Amphibolin-Werke, Peek&Cloppenburg Hamburg und Adler Modemärkte.