Social Media - Hamburg, Dezember 2017

Social Media Investor Relations – mit Medienwerft und Kirchhoff Consult

Die Medienwerft bietet ab sofort gemeinsam mit Kirchhoff Consult, einer Agentur für Finanz- und Unternehmenskommunikation, maßgeschneiderte Full-Service-Lösungen für börsennotierte Unternehmen im wachsenden Feld der Social Media Investor Relations (SMIR) an.

Das Leistungsangebot umfasst unter anderem die strategische Beratung in allen Fragen der SMIR, die Analyse der Zielgruppen, die Einrichtung, Betreuung und Überwachung von Profilen, die Erstellung und Verbreitung von Content, Social Media Advertising, Monitoring und Listening, Community Management und Krisenkommunikation sowie die Auswertung von Statistiken. Damit übernehmen Medienwerft und Kirchhoff Consult als strategische Partner wesentliche Aufgaben der Finanzkommunikation in den Sozialen Medien.

Dazu Oliver Helms. Geschäftsführer der Medienwerft: „Durch den gezielten Einsatz von Social Media Marketing, Advertising, Monitoring und Listening in den Investor Relations können sich Unternehmen als einflussreiche Stakeholder etablieren und sich einen klaren Vorteil gegenüber Wettbewerbern verschaffen.“

Klaus Rainer Kirchhoff, Vorstandsvorsitzender der Kirchhoff Consult AG, ergänzt: „Mit unserem gemeinsamen Angebot für Social Media Investor Relations können Unternehmen die Vorteile von Social Media für die Finanzkommunikation nutzen und ihre IR-Arbeit sinnvoll ergänzen.“

Social Media ist in den vergangenen Jahren rasant gewachsen: Allein Facebook und Twitter haben in Deutschland zusammen mehr als 30 Millionen User. Dabei werden soziale Medien nicht nur privat genutzt – auch die Wirtschaft öffnet sich zunehmend. Nach Angaben des Deutschen Investor Relations Verbands (DIRK) nutzt bereits jedes dritte Unternehmen in der DACH-Region soziale Netzwerke wie Facebook, Xing oder LinkedIn für IR-Zwecke.

Über Kirchhoff Consult

Die Kirchhoff Consult AG ist ein Team von Spezialisten in den Bereichen Capital Markets, Corporate Communications und Corporate Social Responsibility. Das Unternehmen ist führend in der Konzeption und Gestaltung von Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichten sowie bei der Begleitung von Börseneinführungen. In den Kompetenzfeldern Advisory, Design, Digital und Film entwickeln rund 60 Mitarbeiter ganzheitliche Lösungsansätze für Kunden aller Größen und Branchen. Kirchhoff Consult ist ein klimaneutrales Unternehmen mit Standorten in Hamburg, Frankfurt, München, Wien, Istanbul und Bukarest.

Über die Medienwerft

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 600 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP Hybris Partner das komplette Themenspektrum des SAP Hybris Customer Engagement and Commerce (CEC) ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von Commerce und Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie der BAUR Versand, Ernsting’s family, Cyberport, Peek&Cloppenburg Hamburg, Adler Modemärkte und Volkswagen Zubehör.