E-Commerce - Hamburg, Januar 2018

Medienwerft begleitet den Marken-Relaunch von Adlermode

 „Wenn Sie sich am liebsten selbst mal hinterherpfeifen würden, dann passt's“ – das ist einer der Slogans der neuen ADLER Kampagne, mit dem der langjährige Medienwerft Kunde in die Herbst/Winter-Saison startet. Für die Umsetzung der neuen Marken-Positionierung im Online-Shop auf SAP Hybris-Basis war die Medienwerft verantwortlich.

Mit dem neuen Marken-Auftritt geht ADLER einen für die Modebranche ungewöhnlichen Weg und feiert die Schönheit des vermeintlich Unperfekten. Die aktuelle Kollektion wird von starken und authentischen Frauen präsentiert, die Fältchen, graue Haare und Rundungen haben und eine positive Lebensenergie ausstrahlen. Dieses neue Modegefühl auch den Kunden des Online-Shops zu vermitteln, war Aufgabe der Medienwerft.

Dafür wurde in der Medienwerft Kreation ein Online-Styleguide entwickelt, der den neuen Marken-Auftritt auch im Shop erlebbar macht. Auf dieser Basis wurde das Frontend des ADLER Online-Shops, der auf Basis des Hybris B2C Accelerators entwickelt wurde, komplett überarbeitet und dem neuen Look angepasst.

Außerdem war die Medienwerft – wie auch im täglichen Geschäft – verantwortlich für die Koordinierung der zahlreichen Dienstleister des Online-Shops und hat deshalb federführend die Umsetzung der neuen Design-Richtlinien auch bei den Newsletter-Versendern, Online Marketing-Experten, Zahlungssystemen etc begleitet. Seit 30. August ist der ADLER Online-Shop im neuen Auftritt live. Keine Frage: Wenn die Medienwerft den Relaunch begleitet, dann passt’s.

Über ADLERMODE

Die ADLER Modemärkte AG mit Sitz in Haibach bei Aschaffenburg gehört zu den größten und bedeutendsten Textileinzelhändlern in Deutschland mit über 180 Filialen in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz sowie einem Online-Shop. Das Unternehmen bietet mit zahlreichen Eigenmarken und ausgesuchten Fremdmarken ein breitgefächertes Warensortiment an. Dank seiner mehr als 60 Jahre Tradition mit hoher Kundenbindung ist Adler nach eigenen Erhebungen der Marktführer im kaufkraftstarken Segment der Altersgruppe ab 45 Jahre.

Über die Medienwerft

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 600 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP Hybris Partner das komplette Themenspektrum des SAP Hybris Customer Engagement and Commerce (CEC) ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von Commerce und Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie der BAUR Versand, Ernsting’s family, Cyberport, Peek&Cloppenburg Hamburg, Adler Modemärkte und Volkswagen Zubehör.