E-Commerce - Hamburg, August 2018

Jetzt live: Die internationale B2B-Plattform EASY PLUS von Volkswagen Zubehör

Läuft und läuft: Mit Unterstützung der Medienwerft hat die Volkswagen Zubehör GmbH die B2B-Plattform EASY einem Relaunch unterzogen sowie die neue Marketing-Plattform PLUS gelauncht. Auf Basis von SAP Commerce (ehemals SAP Hybris Commerce) werden hier die Vertriebsinformationen für Volkswagen Partner in 110 Ländern weltweit gesammelt. Die Medienwerft war für die Konzeption und Umsetzung verantwortlich und übernimmt auch die regelmäßige Content-Pflege der Marketing-Plattform PLUS.

Im EASY (Electronic Accessories System) finden sich vom Endschalldämpfer über Lifestyle-Produkte bis zum Kindersitz die mehr als 8.000 Produkte der Volkswagen Zubehör GmbH. Dank SAP Hybris Accelerator 6.1 gestalten sich sowohl das Einpflegen der Produkte als auch der Bestellvorgang deutlich komfortabler. 

Die Inhalte der neuen Marketing-Plattform PLUS reichen von Zubehör für die verschiedenen Volkswagen Fahrzeugmodelle, Kleidung und Lifestyle Accessoires über rechtliche Informationen bis hin zu Verkaufsargumentationen für verschiedene Produktgruppen. Mit klarer Struktur und verkaufsstarker Tonality liefert die Plattform den Importeuren wichtige Argumente für die Produkte von Volkswagen Zubehör. Dank Verlinkungen in den Shop-Bereich EASY wird der Bestellimpuls sofort ausgelöst.

In enger Zusammenarbeit mit SAP und der Marketing- und IT-Abteilung von Volkswagen Zubehör wird EASY PLUS in den nächsten Jahren fortlaufend weiter an die Anforderungen angepasst. Die regelmäßige Content-Pflege sowie die Entwicklung neuer Inhalte übernimmt bei der Medienwerft ein festes Team aus Konzeption, Kreation, Entwicklung und Projektmanagement. „Wir freuen uns, mit der Medienwerft einen Partner gefunden zu haben, der unsere Anforderungen erkennt und es versteht, diese in ansprechende Inhalte umzusetzen“, so Peter Juber, Marketingleiter von Volkswagen Zubehör.

Über Volkswagen Zubehör

Die Volkswagen Zubehör GmbH entwickelt und vertreibt als Tochtergesellschaft der Volkswagen AG weltweit Fahrzeug-Zubehör für die Pkw- und Nutzfahrzeug-Modelle des Automobilherstellers. Das breite Produktsortiment umfasst mehr als 8.000 Zubehörartikel in den Bereichen Sport & Design, Kompletträder & Leichtmetallfelgen, Kommunikation, Transport, Komfort & Schutz sowie Lifestyle. Das Unternehmen beschäftigt heute mehr als 230 Mitarbeiter. Hauptsitz der Volkswagen Zubehör GmbH ist Dreieich bei Frankfurt am Main.

Über die Medienwerft

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 600 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP Hybris Partner das komplette Themenspektrum von SAP Customer Experience and Commerce ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von Commerce und Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie der BAUR Versand, Ernsting’s family, Cyberport, Peek&Cloppenburg Hamburg, Adler Modemärkte und Volkswagen Zubehör.