MYKRONE.GREEN – Das neue Kundeninformations-zentrum für Krone Landmaschinen

Vom kleinen Mähwerk bis zum Feldhäcksler BiG X – das Familienunternehmen Krone ist Spezialist für Maschinen zur Futterernte. Alles Wichtige über Krone und die Maschinen erfahren Krone Kunden und Händler über ein neues Online-Informationssystem – konzipiert und umgesetzt von der Medienwerft.

2019 B2B News 13. November 2019

mykrone.green bietet den Usern zahlreiche Funktionalitäten: So können Krone Kunden ihre Maschinen einpflegen, Daten zur Maschine einsehen und über den neuen Online-Shop E-Solutions Add-ons direkt auf die Krone Maschine bestellen. Angebote zum Fahrtraining, zum Tracking der Landmaschinen und der Produktkonfigurator Easy Select runden das Angebot ab.

Die Medienwerft ist mit Layout, Konzeption und HTML-Umsetzung komplett verantwortlich für das Frontend des Kundeninformationssystems.

Krone Landmaschienen Medienwerft

Über Krone

Innovativ, kompetent und kundennah – diese Kriterien kennzeichnen die Philosophie des Familienunternehmens Krone. Aus einer einfachen Schmiede entwickelte sich in über 110 Jahren die Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH & Co. KG zu ihrer heutigen Größe mit Exporten in über 40 Länder weltweit. Als Futtererntespezialist fertigt Krone Scheibenmähwerke, Zettwender, Schwader, Lade-/Häckseltransportwagen, Rundballen- und Großpackenpressen sowie die Selbstfahrer BiG M (Hochleistungs-Mähaufbereiter) und den Feldhäcksler BiG X.

Diesen Artikel teilen

ÜBER DIE MEDIENWERFT

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus strategischer Beratung, überzeugender Konzeption und Kreation sowie großem Technologie Know-how mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce.

Über die Kommunikationskanäle und Touchpoints hinweg begleitet die Medienwerft ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Dabei werden die Customer Journeys entlang des gesamten Lifecycles mit markengerechten kreativen und anspruchsvollen digitalen Lösungen optimiert.

Seit 2016 gehört die Medienwerft zur FIS-Gruppe mit über 750 Mitarbeitern an 6 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam mit der FIS – einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland – deckt die Medienwerft als zertifizierter SAP Hybris Partner das komplette Themenspektrum der SAP Customer Experience ab. Damit ist sie in der herausragenden Position, die gesamte Prozesskette von SAP Commerce und SAP Marketing über Service und Sales bis tief in die technische Infrastruktur von SAP mit Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden aus dem B2C- und B2B-Bereich zählen Unternehmen wie Volkswagen Zubehör, Ernsting’s family, Bartscher, Thieme Compliance, DAW – Deutsche Amphibolin-Werke, Peek&Cloppenburg Hamburg und Adler Modemärkte.

VORHERIGE NEWS

Hamburger Software

JETZT LIVE: DER NEUE WEB-AUFTRITT VON HAMBURGER SOFTWARE

In nur sechs Monaten vom Briefing zum Livegang – und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Die Medienwerft hat die Website von HS – Hamburger Software einem kompletten Relaunch unterzogen. Von Konzept über Design bis hin zur Umsetzung in TYPO3 9.5.8 lag der Relaunch in den Händen der Medienwerft.

Mehr erfahren

Auch interessant

KONZEPTION

UNSERE KONZEPTE BRINGEN DIGITALE STRATEGIEN AUF DEN ERFOLGSWEG

Unser Konzeptionsteam beleuchtet Ihre Anforderungen aus jeder Perspektive, prüft Umfeld und Möglichkeiten, um dann Ideen zu entwickeln, die hervorragend funktionieren.

Ideen entwickeln

NÄCHSTE NEWS

E-3 Magazin

E-COMMERCE ROUND TABLE: HENDRIK VAN LAATEN IM GESPRÄCH MIT E-3 CHEFREDAKTEUR PETER FÄRBINGER

Welche E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen braucht der Handel? Beim E-Commerce Round Table des E-3 Magazins diskutierte Hendrik van Laaten mit weiteren SAP-Experten über Möglichkeiten und Ziele.

Mehr erfahren