Omnichannel-Commerce im Farbgross­­handel

Als Partner für 14 Farbgroßhändler an über 170 Standorten in Deutschland hat die CMS Dienstleistungs-GmbH mit uns eine B2B-Plattform entwickelt, die mit einem Höchstmaß an Funktionalität und Services das Stationäre mit dem Online-Geschäft verbindet. Im Fokus stand die Entwicklung einer Systemlandschaft auf Basis der SAP Commerce Cloud, die eine zentrale Vernetzung mit allen Beteiligten gewährleistet. Heute arbeiten 14 Farbgroßhändler mit gleichem Artikel-, Lieferanten- und Kundenstamm auf dem System.

KUNDE
CMS Dienstleistungs-GmbH

PROJEKTDAUER
Ongoing, seit 07/2018

EXPERTISE

  • Beratung
  • Konzeption
  • Gestaltung
  • Programmierung
  • Support & Maintenance

TECHNOLOGIEN

  • SAP Commerce Cloud
  • FIS | mpm
  • SAP PI/PO
  • JAVA
  • HTML / CSS
  • Google Analytics

Über den Kunden

Die CMS-GRUPPE setzt sich aus der CMS Dienstleistungs-GmbH und einem Netz von 14 Farbengroßhändlern zusammen. Als Teil der DAW betreut die CMS Dienstleistungs-GmbH ihre Großhandelsunternehmen mit aktuell über 170 Standorten (Stand: September 2019) und unterstützt dieses deutschlandweite Händlernetz mit umfangreichen Service- und Dienstleistungen.

Am Geschäftssitz der CMS Dienstleistungs-GmbH in Ober-Ramstadt arbeiten ca. 100 Mitarbeiter in den Abteilungen Einkauf, Vertrieb, Produktmanagement, Logistik/Materialwirtschaft, Marketing, EDV, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Personalwesen. Bundesweit beschäftigt die CMS-GRUPPE derzeit über 2.000 Mitarbeiter. Mehr Informationen erhalten Sie über www.cms-gruppe.de

    

cms webseite tablet

DIE AUFGABE

ECHTER B2B-SERVICE FÜR DEN FARBGROSSHANDEL

Ein Hauptaugenmerk der Aufgabenstellung lag auf der optimalen Verbindung der bestehenden SAP ERP-Systeme mit einer Omnichannel-Plattform auf Basis von SAP Commerce, die bei den Fachgroßhändlern und deren Kunden für echte Mehrwerte sorgt.

Dies betraf sowohl das umfassende Stammdatenmanagement als auch die Entwicklung von Funktionalitäten und Services, die Bestell-, Abrechnungs- und weitere Sales-Prozesse kundenorientiert, professionell und verlässlich zur Verfügung stellen. Eine anspruchsvolle Aufgabe, die die Medienwerft gemeinsam mit der FIS Informationssysteme und Consulting GmbH und in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden bewältigte.

UNSERE LÖSUNG

EINE PLATTFORM FÜR ALLE PARTNER

Neben der Übernahme und Erweiterung bewährter Funktionalitäten – vom Warenkatalog, der Materialverfügbarkeit über die Lagerlogistik bis hin zur Darstellung individueller Preiskonditionen und der Auftrags- und Zahlungsabwicklung – wurden alle bereits eingeführten Prozesse auf den Prüfstand gestellt.

Hier galt es im Hinblick auf den Nutzwert des Angebots stets die Anforderungen aller Partner zu berücksichtigen und eine Lösung zu schaffen, die eine zentrale Vernetzung mit allen Beteiligten gewährleistet. Zusätzliche Mehrwertservices, wie das virtuelle Anmischen von Tausenden von Farbtönen oder die Unterstützung bei Buchhaltungsaufgaben angeschlossener Handwerksunternehmen runden das Angebot der Plattform ab.

UNSERE LÖSUNG

EINE PLATTFORM FÜR ALLE PARTNER

Neben der Übernahme und Erweiterung bewährter Funktionalitäten – vom Warenkatalog, der Materialverfügbarkeit über die Lagerlogistik bis hin zur Darstellung individueller Preiskonditionen und der Auftrags- und Zahlungsabwicklung – wurden alle bereits eingeführten Prozesse auf den Prüfstand gestellt.

Hier galt es im Hinblick auf den Nutzwert des Angebots stets die Anforderungen aller Partner zu berücksichtigen und eine Lösung zu schaffen, die eine zentrale Vernetzung mit allen Beteiligten gewährleistet. Zusätzliche Mehrwertservices, wie das virtuelle Anmischen von Tausenden von Farbtönen oder die Unterstützung bei Buchhaltungsaufgaben angeschlossener Handwerksunternehmen runden das Angebot der Plattform ab.

cms b2b webseite tablet

DIE HERAUSFORDERUNG

OPTIMALES DATENMANAGEMENT GANZ NACH ANFORDERUNG

Ob Einkauf in Berlin und Auslieferung auf einer Baustelle in München, ob Konditionen und Rechnungslegung bei einem oder bei mehreren Partnern oder die automatisierte Best-Preis-Findung – die CMS-Plattform liefert ganz nach Anforderung die passenden Daten. Dabei steht die nahtlose Integration des SAP-basierten Warenwirtschaftssystems im Mittelpunkt.

Wichtig ist dabei, dass die Preise, die die jeweiligen Fachgroßhändler für die Produkte aufrufen, in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden. Da die Preisausgabe je nach Kunde unterschiedlich sein kann, war vor allen Dingen die Integration eines intelligenten Schnittstellenmanagements vonnöten.

Fazit

B2B EINFACH WEITERGEDACHT

Mit der Einführung seiner Omnichannel-Commerce Plattform für den Farbgroßhandel hat die CMS Dienstleistungs-GmbH das Thema B2B auf intelligente Weise weitergedacht. So geht es nicht nur darum, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, sondern sie bis ins kleinste Detail auf die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen abzustimmen.

Während im Hintergrund Prozesse bis tief in die ERP-Systeme laufen, erwarten die B2B-Anwender auf der Plattform Nutzwerte, sinnvolle und arbeitserleichternde Services. Im Verlauf des Projekts wurde das Stammdatenmanagement mithilfe von Softwaretools wie zum Beispiel FIS|mpm optimiert. Mit der Entscheidung für SAP Commerce und den damit verbunden Entwicklungsmöglichkeiten ist die Plattform auch für neue, zukünftige Märkte gewappnet.

Kundenzitat

Uns ging es darum, nicht nur ein flexibles Shop-System zu bauen, sondern eine B2B-Plattform, die sich den Bedürfnissen unserer Partner anpasst und im hohen Maße skalierbar ist.

Marcus Michel
Leitung IT|Commerce, CMS Dienstleistungs-GmbH

MEDIENWERFT NEWS FREI HAUS!

Trends, Innovationen, Perspektiven & Erfahrungsberichte: Unser Newsletter!

KONTAKT

„Geht es um neue Perspektiven bei der Weiterentwicklung Ihrer prozess- oder transaktionsorientierten Online-Plattformen, beraten mein Team und ich Sie gerne. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.“

Hendrik van Laaten Medienwerft Geschäftsführer

Geschäftsführer

HENDRIK VAN LAATEN

Tel: 040 / 31 77 99-0
E-Mail: info@medienwerft.de