DIGITALES MARKETING – WIE WIR Aufmerksam­keitsstarke ADS GENERIEREN

Neue Sortimente, attraktive Aktionen und gute Angebote müssen natürlich auch bei Ernsting’s family beworben werden. Doch der Weg zum Rezipienten ist steinig, schließlich buhlen zig andere Anbieter um die heißbegehrte Aufmerksamkeit. Grund genug, um in Sachen Bildsprache, Text und Interaktion immer wieder nach den besten Möglichkeiten zu suchen, um den Zielgruppen mit Online Werbung positive Erlebnisse zu verschaffen. Was zählt, ist zu verstehen, mit welchen Mitteln dies möglich ist.

KUNDE
Ernsting’s family GmbH & Co. KG

PROJEKTDAUER
variierend

EXPERTISE

  • Frontend Entwicklung
  • User Experience / User Interface Design
  • Konzeption
  • Video-Design

TECHNOLOGIEN

  • Animierte Responsive Ads bei diversen Vermarktern
  • Verschiedene Bewegtbildwerbemittel für Instagram, YouTube & weitere Social Media
  • Flashtalking Ad Manager

Zum Kunden

Ernsting’s family ist mit rund 1.900 Filialen in Deutschland und Österreich, einer erfolgreichen Online-Präsenz und rund 12.000 Mitarbeitern einer der größten Cross-Channel-Anbieter im deutschen Textileinzelhandel. Das Unternehmen mit Sitz in Coesfeld wurde 1968 durch Kurt Ernsting gegründet und bietet Bekleidung, Wäsche, Accessoires sowie Home- & Living-Sortimente für die ganze Familie.

    

DIE AUFGABE

BANNER-BLINDNESS VERHINDERN

Für die unterschiedlichsten Kommunikationsanlässe wünscht sich Ernsting’s family Aufmerksamkeit, Engagement und natürlich optimale Click-Through-Rates (CTR). Doch immer mehr Nutzer ignorieren Online Werbung.

Die Hauptaufgabe neben der Vermittlung der gewünschten Inhalte ist also die Überwindung der stetig wachsenden Bannerblindheit. Das Ziel auf der Ergebnisseite bleibt meist gleich: Trafficsteigerung, Lead-Generierung und Awareness.

DIE AUFGABE

BANNER-BLINDNESS VERHINDERN

Für die unterschiedlichsten Kommunikationsanlässe wünscht sich Ernsting’s family Aufmerksamkeit, Engagement und natürlich optimale Click-Through-Rates (CTR). Doch immer mehr Nutzer ignorieren Online Werbung.

Die Hauptaufgabe neben der Vermittlung der gewünschten Inhalte ist also die Überwindung der stetig wachsenden Bannerblindheit. Das Ziel auf der Ergebnisseite bleibt meist gleich: Trafficsteigerung, Lead-Generierung und Awareness.

Unsere Lösungen

UNGEWÖHNLICHE, INTERAKTIVE UND SINNFÄLLIGE ONLINE WERBUNG

Statt Werbebotschaften mit der Gießkanne zu verteilen, setzen wir bei der Entwicklung von Online Werbung auf ungewöhnliche und aufmerksamkeitsstarke Formate, die großartig gestaltet sind und zur Interaktion anregen. Im passenden Umfeld und mit dem richtigen Kontext sorgen sie je nach Anlass für eine hohe Verweildauer und eine optimale Click-Through-Rate (CTR).

Unsere Lösungen

UNGEWÖHNLICHE, INTERAKTIVE UND SINNFÄLLIGE ONLINE WERBUNG

Statt Werbebotschaften mit der Gießkanne zu verteilen, setzen wir bei der Entwicklung von Online Werbung auf ungewöhnliche und aufmerksamkeitsstarke Formate, die großartig gestaltet sind und zur Interaktion anregen. Im passenden Umfeld und mit dem richtigen Kontext sorgen sie je nach Anlass für eine hohe Verweildauer und eine optimale Click-Through-Rate (CTR).

DIE HERAUSFORDERUNG:

MIT ONLINE WERBUNG DORT INTERESSIEREN, WO ANDERE LANGWEILEN

Werbemittelentwicklung muss in erster Linie vom Interesse der angepeilten Zielgruppen aus betrachtet werden. Schon in der Briefingphase achten wir deshalb darauf, dass beim digitalen Marketing die Gestaltung auf Kontext und Zielgruppenaffinität abgestimmt ist.

Schließlich ist der wesentliche Grund für ein niedrigeres CTR und Banner-Blindness, dass die meisten Anzeigen langweilig, irrelevant und aufdringlich sind. Bei der Kreation achten wir auf die balancierte Ausarbeitung von Bildsprache und zugehörigem Text in ihrer Aussagekraft. Der Weg in den bewussten Wahrnehmungsbereich des Websitenutzers muss durch Relevanz erreicht werden.

Es geht nicht darum, noch mehr bunte Bilder mit Klickaufforderungen zu versehen und ins Netz zu stellen. Die Frage, die wir uns bei jeder Werbemaßnahme stellen, muss immer die nach Relevanz und Trefferpotenzial sein. Wenn wir die richtige Antwort haben, fängt die Arbeit in der Kreation erst an, um mit dem richtigen Format und der passenden Gestaltung den entscheidenden Unterschied zu machen.

Fabian Bembenek
Senior Key Account Manager Medienwerft

Fazit

BEIM DIGITALEN MARKETING IMMER AN DEN USER DENKEN

Eine sorgfältige Recherche und die Auswahl der geeigneten Gestaltungs- und Content-Elemente sind notwendig bei der strategischen Konzeption von erfolgreichen digitalen Werbemitteln. Ebenso ist es von Vorteil, die technologische Kompetenz im Hause zu haben, um aktuelle Funktionalitäten und Display-Möglichkeiten voll auszuschöpfen.

Wichtig ist es aber auch, sich zu fragen, ob man dieses oder jenes Werbeformat selbst spannend findet. Gelingt es diese Erkenntnisse mit den Anforderungen der Marke und unterhaltsamen technologischen Stilmitteln zu kombinieren, lassen sich immer wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse erreichen.

FAZIT

BEIM DIGITALEN MARKETING IMMER AN DEN USER DENKEN

Eine sorgfältige Recherche und die Auswahl der geeigneten Gestaltungs- und Content-Elemente sind notwendig bei der strategischen Konzeption von erfolgreichen digitalen Werbemitteln. Ebenso ist es von Vorteil, die technologische Kompetenz im Hause zu haben, um aktuelle Funktionalitäten und Display-Möglichkeiten voll auszuschöpfen.

Wichtig ist es aber auch, sich zu fragen, ob man dieses oder jenes Werbeformat selbst spannend findet. Gelingt es diese Erkenntnisse mit den Anforderungen der Marke und unterhaltsamen technologischen Stilmitteln zu kombinieren, lassen sich immer wieder überdurchschnittlich gute Ergebnisse erreichen.

KONZEPTIONELL, KREATIV & TREFFSICHER

Neben dem strategischen Input, schätzen wir die Medienwerft für ihre konzeptionellen und kreativen Ideen sowie für die treffsichere Ausarbeitung.

Stephanie Wölfel
Head of Digital Business, Ernsting’s family

MEDIENWERFT NEWS FREI HAUS!

Trends, Innovationen, Perspektiven & Erfahrungsberichte: Unser Newsletter!

KONTAKT

„Geht es um neue Perspektiven bei der Weiterentwicklung Ihrer prozess- oder transaktionsorientierten Online-Plattformen, beraten mein Team und ich Sie gerne. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.“

Hendrik van Laaten Medienwerft Geschäftsführer

Geschäftsführer

HENDRIK VAN LAATEN

Tel: 040 / 31 77 99-0
E-Mail: info@medienwerft.de