eyes + more
Omnichannel auf SAP Hybris-Basis für einen fashion-orientierten Optiker

Mit dem Launch seines neuen Online-Shops ist unser Kunde eyes + more der erste Optiker mit ausgedehntem eigenen Filialnetz, der sowohl stationär als auch online Brillen verkauft. Und dies mit dem Anspruch eines Modeunternehmens. Ein echter Omnichannel Player.

Aufgabe

Uns wurde die Aufgabe gestellt, einen E-Commerce Shop als zentralen Baustein der eyes + more Omnichannel Strategie umzusetzen, der sowohl stilistisch als auch prozesstechnisch eng mit den eyes + more Stores verknüpft ist und ein ganzheitliches Shopping-Erlebnis bietet. Das Aufgabenspektrum lag somit im Zentrum unserer Spezialkompetenzen: Brand Experience, Design, Usability und technische Umsetzung. Der eyes + more Webshop wurde auf Basis des SAP Hybris Accelerators 5.5 umgesetzt, ist in mehreren Ländern und Sprachen verfügbar und responsive umgesetzt, somit geräteunabhängig einsetzbar.

Leistungen

  • Beratung
  • Konzeption
  • Design
  • Programmierung
Technologie
  • SAP Hybris 5.5
  • SAP Hybris B2C Accelerator
  • Spring REST template
  • HTML5 / CSS3
  • Bootstrap
  • JQuery
  • Grunt
  • Less
  • Handlebars

 

Besonderheiten

Besonders wichtig war die Entwicklung eines innovativen, emotionalen Designs, welches die Marke transportiert. Hierbei wurde aus Sicht der Markenbildung ein Gesamtkonzept verfolgt, welches sowohl die Ausstattung der stationären Stores als auch den dazu passenden Look des Online-Shops berücksichtigte.
Die mehrsprachigen eyes + more Webshops für Deutschland, Österreich und die Niederlande sind voll responsiv, wodurch alle Bereiche des SAP Hybris-Shops auf Smartphones, Tablets sowie auf Desktops optimal nutzbar sind. Zudem sind alle Contentelemente als wiederverwendbare Komponenten und im SAP Hybris WCMS als redaktionell pflegbar umgesetzt. Besonders ist auch die Verzahnung von Online und Offline – Kunden können unverbindlich Brillengestelle in den nächstgelegenen Store bestellen. Schließlich runden schöne Design-Highlights wie unterschiedliche Parallax-Effekte und eine innovative 3D-Brillenansicht den modernen Webshop ab.

Beratung
Konzeption
Design
Programmierung
Maintenance
Redaktion
Online Marketing
Social Media
Mobile

Herausforderungen:

Mit dem neuen Design des Shops musste die Optiker- und Mode/Fashion-Kompetenz von eyes + more themengerecht vermittelt werden. Gleichzeitig durfte man die Bestandskunden nicht aus den Augen verlieren. Eine spannende Aufgabe war auch die Multichannel-Fähigkeit sowie die enge Integration mit dem ERP-System und länderspezifischer Bezahlmethoden. Die Umsetzung des kompletten Shops von der Konzeption bis zur Programmierung wurde innerhalb eines Implementierungszeitraums von weniger als vier Monaten geschafft.

Zum Kunden

Erschwingliche und modische Brillen mit Festpreisgarantie: Mit dieser Strategie schreibt eyes + more seit seiner Gründung in den Niederlanden 2005 Erfolgsgeschichte. 2006 expandierte das Unternehmen nach Deutschland. Seit 2015 befindet sich das internationale Headquarter in Hamburg. Im Jahr 2014 erzielte das Unternehmen in Deutschland mit seinen 400 Mitarbeitern einen Umsatz von 33,2 Mio. Euro und wuchs dabei um 16 Prozent. Als eines der expansivsten Unternehmen seiner Branche will das Unternehmen sein Filialnetz in Deutschland in den nächsten vier Jahren auf 200 Shops ausweiten. Mehr als drei Millionen Menschen besuchen jährlich die europaweit 120 Stores.

Zeitraum

Juli 2015 bis heute

URL

www.eyesandmore.de