Corporate - Hamburg, September 2016

Eines der führenden deutschen SAP-Systemhäuser beteiligt sich an der Medienwerft

Mit dem neuen Gesellschafter FIS GmbH gewinnt die Medienwerft einen starken Partner aus dem strategisch wichtigen SAP-Umfeld und erweitert das Kerngeschäft „Brands & Ecommerce“ um umfassendes Know-how bis tief in die betriebswirtschaftlichen und prozessualen Anforderungen von SAP-Lösungen wie CEC (Customer Engagement and Commerce).

Die FIS GmbH und die Medienwerft gehen zukünftig gemeinsame Wege. Am 31. August 2016 unterzeichneten beide Unternehmen die Verträge für eine Mehrheitsbeteiligung der FIS GmbH an der Hamburger E-Commerce Agentur.
Eine strategische Partnerschaft, die in dieser Kombination in Deutschland bisher einzigartig ist – denn damit bilden die Unternehmen mit ihrem gemeinsamen Portfolio zukünftig das komplette SAP-Themenspektrum für den Bereich Customer Engagement and Commerce (CEC) ab.

Zu diesem gehören neben SAP Hybris Commerce und SAP Hybris Marketing die SAP Hybris-Lösungen Cloud for Sales und Cloud for Service. Darüber hinaus positionieren sich Medienwerft und FIS künftig als idealer Partner für Beratung, Konzeption, Entwicklung, Design und die kreative sowie markengerechte Gestaltung von Web-Lösungen – speziell auch mit Prozessintegrationen hin zu SAP S/4 HANA Enterprisemanagement. Komplettiert wird das Angebot um Leistungen im Bereich Online Brand Management und Online Marketing inklusive Social Media.

Frank Meier, Geschäftsführer der Medienwerft, führt aus: "Wir sind uns sicher, dass wir mit dieser Partnerschaft dem aktuellen Wandel und der Bedeutung der digitalen Vernetzung und Kommunikation gerecht werden können. Die Kombination aus einer hohen kreativen und kommunikativen Expertise für das Thema Brands & E-Commerce und einer umfassenden technischen Kompetenz bis tief in die SAP-Systeme hinein ist deutschlandweit bisher einzigartig."

Wolfgang Ebner, Geschäftsführer der FIS GmbH, ergänzt: "Die Beteiligung an der Medienwerft stellt in unseren Augen in mehrerlei Hinsicht eine hervorragende Ergänzung im Rahmen der strategischen Ausrichtung der FIS dar. Neben dem traditionellen SAP-Geschäft sind wir mit der Beteiligung an der Medienwerft auch zu den neuen SAP-Themen "CEC" - Customer Engagement and Commerce - bestens aufgestellt. Dabei können wir zukünftig im Web-Umfeld mit einem nahezu einmaligen Leistungsportfolio glänzen: Von der strategischen Beratung über die Konzeption, das Design und die SAP-Integration inkl. des zugehörigen Prozess Know-hows bis hin zu nachgelagerten Services und Outsourcing bieten wir alles, was man in diesem Bereich bieten kann."

Über die FIS GmbH

Die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH ist ein expandierendes, unabhängiges Unternehmen mit über 600 MitarbeiterInnen in der Firmengruppe. FIS hat seinen Schwerpunkt in der Durchführung und Beratung von SAP-Projekten und entwickelt moderne sowie effiziente Lösungen zur sinnvollen Ergänzung des SAP-Standards. In der Tochtergesellschaft FIS-ASP betreiben und administrieren mehr als 100 Spezialisten die SAP-Systeme von Kunden in eigenen Rechenzentren in Süddeutschland.

ZUR FIS-GRUPPE

Über die Medienwerft

Die Medienwerft wurde 1996 gegründet und gehört zu den erfahrensten Internetagenturen in Deutschland. Die Kernkompetenz der Agentur liegt in der ganzheitlichen Leistung aus Beratung, Kreation, Technologie sowie Online-Marketing mit einem besonderen Fokus auf E-Branding und E-Commerce. Hier unterstützt die Medienwerft Unternehmen, Marken und Institutionen der digitalen Wirtschaft insbesondere bei der Entwicklung, Optimierung und Betreuung von Online-Shops sowie weiteren digitalen Marketingkanälen wie beispielsweise Social Media und SEO. Mit ihren Abteilungen Konzeption, Kreation und Technologie nebst dem Beraterstamm steht die Medienwerft seit 20 Jahren für Erfahrung und Know-how in der digitalen Kommunikation. Die Agentur mit Sitz in Hamburg wird von den Geschäftsführern Oliver Helms, Hendrik van Laaten und Frank Meier geführt. Zu den Kunden zählen Unternehmen wie Görtz, Hawesko, Cyberport, Peek&Cloppenburg Hamburg, Adler Modemärkte, der Baur Versand, Unilever und viele mehr. Seit 2016 gehört die Medienwerft zur international agierenden FIS-Gruppe mit über 600 Mitarbeitern. So deckt die Medienwerft gemeinsam mit der FIS GmbH als einem der größten SAP-Systemhäuser in Deutschland das komplette Themenspektrum des SAP Customer Engagement and Commerce (CEC) ab.