WEBSITE-RELAUNCH: WIE DIE MEDIENWERFT ALLE REGISTER ZIEHT

Geht es um die Erneuerung und Überarbeitung von Online-Auftritten, ist es oftmals der Kundenwunsch, viel vom Bestand zu übernehmen und punktuell Optimierungen und Erweiterungen einfließen zu lassen. Die Ausnahme war einer der führenden deutschen Hersteller betriebswirtschaftlicher Software – das Unternehmen Hamburger Software. Bei dessen Website-Relaunch sollte ausdrücklich alles geprüft und in Frage gestellt werden, um eine umfassende Weiterentwicklung zu erreichen. Unsere Teams aus Beratung, Konzeption, Design, Web Development und Online Marketing erarbeiteten im Schulterschluss mit dem Kunden eine von Grund auf neue Lösung.

KUNDE
HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG

PROJEKTDAUER
7 Monate

EXPERTISE

    • Corporate Identity/Corporate Design
    • User Experience/User Interface Design
    • Suchmaschinenoptimierung
    • Content-Strategie inkl. Mitarbeiter-Shooting
    • Strategische Beratung
    • Digital Brand Management
    • Web Development

TECHNOLOGIEN

Über den Kunden

DAS UNTERNEHMEN HS – HAMBURGER SOFTWARE

Ob Finanzbuchhaltung, Lohnabrechnung, Personalmanagement oder Warenwirtschaft – das Unternehmen HS – Hamburger Software gehört zu den führenden Herstellern von ERP-Software. Gegründet 1979 von drei Wirtschaftsinformatik-Absolventen, steht seither die Entwicklung von Software im Mittelpunkt, die Prozesse in Unternehmen vereinfacht und selbst einfach zu bedienen ist. Das Konzept, optimale betriebswirtschaftliche Software zu entwickeln und dies mit dem besten Kundenservice zu verbinden, hat sich bewährt.

Mehr Informationen: www.hamburger-software.de

    

Die Aufgabe

ALLES PRÜFEN, ALLES OPTIMIEREN

Das Unternehmen Hamburger Software hatte eine umfassende Optimierung seines Web-Auftritts im Blick. Ein echtes Design-Update, zielgruppengerechte Inhalte, mehr Funktionalität, eine optimierte Zielgruppenansprache, eine verbesserte Auffindbarkeit, mehr Traffic, mehr Leads – das Komplettpaket zum Website-Relaunch.

So standen am Anfang unserer Zusammenarbeit umfangreiche Analysen und Workshops samt Informationsgesprächen, Interviews und Diskussionsrunden auf der Agenda. Werkzeuge wie Card-Sorting, DesignStudio, Persona- und User-Journey-Entwicklung kamen zum Einsatz. Wir analysierten das Marktumfeld, die Stärken und Schwächen des bisherigen Auftritts, die Zielgruppenselektion und überprüften das UX-, UI- und Service-Design, die Content-Strategie, die Technik sowie die zukünftigen Zielsetzungen für Business und Kommunikation.

Aus dem Gesamtverständnis für den Kunden, seine Arbeit und seine Vorstellung von der eigenen Unternehmensentwicklung sollte im Anschluss eine maßgeschneiderte Neukonzeption für den Website-Relaunch entstehen.

Unsere Lösung

BEIM WEBSITE-RELAUNCH GREIFT ALLES INEINANDER

Nach der Analyse wurden die Anforderungen und Features der zukünftigen Website auf ihre optimale Umsetzung hin geprüft. Dies umfasste neben der (Neu-)Entwicklung des Corporate Designs inklusive Navigationskonzept und Informationsarchitektur auch die Entwicklung einer auf die Zielgruppen angepassten Content-Strategie.

Die Auswahl neuer technologischer Rahmenbedingungen ergänzte den Maßnahmenkatalog. Dabei wurden die Anforderung in Bezug auf das Unternehmens- und Arbeitgeberbranding genauso berücksichtigt wie die Zielsetzungen im Hinblick auf die optimale User Experience, mehr Traffic und Leads.

Ein besonderes Augenmerk lag auf dem durchgängigen Interaktions- und Markenerlebnis – angepasst auf die unterschiedlichen Nutzungsszenarien. Beim Website-Relaunch von HS – Hamburger Software sollte alles ineinander greifen.

Die Challenge

ALLE ANFORDERUNGEN HARMONISIEREN

Wenn eins perfekt zum anderen passen soll, müssen alle ihr Bestes geben. Die Stakeholder – vom Auftraggeber bis zum Endkunden – müssen vom neuen Corporate Design begeistert sein. Der Gesamtauftritt muss zur Marke und ihren Produkten passen und sich auf innovative Weise vom Wettbewerb abheben.

Die Technologie samt ihrer Schnittstellen muss funktional, pflegbar und auf die Prozesse des Hauses abgestimmt sein. Auch das Screening des durchaus riesigen Contents sowie die Priorisierung der Arbeitsetappen müssen innerhalb eines engen Timings realisiert werden. So gesehen waren nicht nur die Einzelaufgaben des Website-Relaunchs hochanspruchsvoll, sondern eben auch das Zusammenspiel aller Projektbeteiligten.

Gar nicht so einfach: Von der Nutzerfreundlichkeit für den Anwender ausgehend, musste eine Lösung her, die dem Bedarf Rechnung trägt, im Hintergrund jedoch bislang getrennte Systeme miteinander verbindet.

Jochen Martens
Creative Director Medienwerft

Fazit

BESTE ERGEBNISSE ERREICHT MAN BEIM WEBSITE-RELAUNCH NUR IM TEAM

Eine so umfassende Aufgabe wie ein Website-Relaunch, der alle Kundenanforderungen berücksichtigt, ist ein Stück Arbeit, das man nur im Schulterschluss mit Auftraggeber und Agentur bewältigen kann. In unserem interdisziplinär aufgestellten Website-Relaunch Team zogen alle am gemeinsamen Strang. Wir entwickelten im Dialog ein modernes, exakt zur Marke passendes Design, das die zuvor in Workshops entwickelten Personas anspricht.

Die Abstimmung der Grundgestaltung, die Entwicklung von vielfältigen Interaktionselementen und eine völlig neue Bildsprache entstanden in engster Abstimmung mit allen Projektbeteiligten. TYPO3, das von uns vorgeschlagene Content Management System, wurde für den Auftritt, die Funktionalität und Pflege der Website sowohl auf die Nutzerbedürfnisse als auch auf die Anforderungen unseres Kunden eingestellt. Wir und der Kunde sind hochzufrieden mit dem Website-Relaunch. Er zeigt: Wenn alle im Team eine gemeinsame Vision haben, ist eine rundum optimale Lösung das Ergebnis.

ZUKUNFTSFÄHIGKEIT IM FOKUS

Mit viel Kreativität und technischem Know-how haben wir gemeinsam mit der Medienwerft unsere Website fit für die kommenden Herausforderungen gemacht.

Nicole Waseszio
Leitung Marketing, Hamburger Software

MEDIENWERFT NEWS FREI HAUS!

Trends, Innovationen, Perspektiven & Erfahrungsberichte: Unser Newsletter!

KONTAKT

„Geht es um neue Perspektiven bei der Weiterentwicklung Ihrer prozess- oder transaktionsorientierten Online-Plattformen, beraten mein Team und ich Sie gerne. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.“

Hendrik van Laaten Medienwerft Geschäftsführer

Geschäftsführer

HENDRIK VAN LAATEN

Tel: 040 / 31 77 99-0
E-Mail: info@medienwerft.de